Aktuelles

Wir helfen dem, der Hilfe braucht!

Bei uns sind alle willkommen, ...

... die auch alle anderen respektieren.

Seit unserer Gründung im Jahr 2006 treffen sich bei uns Menschen unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft mit unterschiedlichen religiösen oder politischen Anschauungen. Die Grundlage unseres Handelns ist schon immer der Artikel 3 des Grundgesetzes:

(1) Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.

(2) Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.

(3) Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.

Zurück